“Momentum” gewinnt Cinedans Jury Award

MOMENTUM (R: Boris Seewald, K: Georg Simbeni, P: Carolina Rath) gewinnt bei CINEDANSDANCE ON SCREEN in Amsterdam den Dioraphte Cinedans Jury Award – der höchste unter den Tanzfilmen weltweit – welcher mit 7500 Euro dotiert ist.

Das jährlich in Amsterdam stattfindende Cinedans – Dance on Screen-Festival ist weltweit einmalig und bekannt für seinen innovativen Charakter. Präsentiert wurden internationale Tanzfilme, die – weit entfernt von ‚abgefilmter Bewegung’– eine Synthese zwischen Tanz und Kinematographie bilden. Dabei liegt der Akzent ebenso auf Choreographien, die speziell für die Kamera kreiert sind wie auf besonderen filmischen Bearbeitungen existierender Tanzperformances.

MOMENTUM befindet sich derzeit in der Festivalauswertung. Aktuelle Vorführungen und Festivalteilnahmen werden auf www.borisseewald.de/momentum gelistet