48 Stunden Dreh vom 13.-15. April

48 Stunden Dreh vom 13.-15. April

622 350 admin-kev

Die filmArche lädt alle Interessenten – extern und intern – zu einem kreativen Wochenende ein, bei dem verschiedene, willkürlich ausgeloste Crews innerhalb von 48 Stunden einen Kurzfilm entwickeln, produzieren und schneiden. Alles was ihr braucht, ist eine Kamera pro Crew – notfalls tut es auch das Handy – und was auch immer ihr an Equipment selbst vorrätig habt. Gute Zusammenarbeit und Erfindungsreichtum sind der Schlüssel zum Erfolg, mit dem sich auch mit wenig Mitteln und Zeit tolle Filme realisieren lassen.

Die Auslosung der Teams findet am Freitag, den 13. April um 19 Uhr statt. Die stolze Präsentation der Ergebnisse gibt es dann Sonntag, 15. April, ca. 20 Uhr bei Bier, Snacks und gemütlichem Beisammensein in unserem Foyer.

Wir freuen uns auf euch!

filmArche invites everyone – filmArche students and guests – to an exciting, creative weekend where several, randomly assembled crews take on the task of developing, producing and editing a shortfilm within 48 hours. All you need is a camera per crew – even your phone works – and whatever equipment you have yourself. Collaboration and creativity are the key to success with which to produce great movies with small resources and little time.

The drawing of the crews happens on Friday, April 13 at 7pm. The proud presentation of the results takes place the following Sunday, around 8pm in our foyer with drinks and snacks.

We are looking forward to seeing all of you!

Beginn: Freitag, 13. April, 19 Uhr

Ende: Sonntag, 15. April, 20 Uhr

Wo: filmArche, Lahnstraße 25, 12055 Berlin

Die filmArche ist die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.

Hier werden die Studierenden in Eigeninitiative in den Bereichen Montage, Produktion, Kamera, Drehbuch, Regie und Dokuregie ausgebildet. Die dabei entstehenden Filme - mehr als 50 pro Jahr - laufen auf Filmfestivals auf der ganzen Welt.

Werde auch Du ein wichtiger Teil unserer Community. Wir freuen uns auf dich.