Jetzt bewerben für das Wintersemester 2019!

Die Bewerbungsplattform wird am 15. April geöffnet! Von da an könnt ihr eure vollständigen Unterlagen hochladen.

Juchhu, der Bewerbungsprozess 2019 hat begonnen!

Bewirb dich für ein Studium an der filmArche! So geht’s:

Auf diese Seite findest du die allgemeinen und fachspezifischen Bewerbungsaufgaben.

In wenigen Tagen startet unsere neue Bewerbungsplattform, auf der du dir das Bewerbungsformular herunterladen kannst und alle weiteren Informationen zum Bewerbungsprozess findest.

Termine

Am 31. Mai 2019 ist Bewerbungsschluss. Das ist die Frist bis zu der du all deine Unterlagen und Dateien zur Bewerbung auf unserer Bewerbungsplattform hochgeladen haben musst.
Mehr Informationen zum Upload-Vorgang erhältst du bald auf unserer Bewerbungsplattform.

Nachdem wir uns die Bewerbungen angesehen haben, werden wir einige Bewerber*innen im Juni/Juli zu einem Bewerbungsgespräch einladen, in dem wir uns persönlich kennen lernen und Fragen stellen können.

Nachdem wir uns die Bewerbungen angesehen haben, werden wir einige Bewerber*innen im Juni/Juli zu einem Bewerbungsgespräch einladen, in dem wir uns persönlich kennen lernen und Fragen stellen können.

Unser Bewerbungskomitee wird versuchen, eine Klasse mit unterschiedlichen Personen und sich ergänzenden Fähigkeiten zusammenzustellen. Es ist wichtig, dass die Klassen aus Menschen bestehen, die Erfahrung in Film und Selbstorganisation mitbringen. Die Gewichtung dieser Kompetenzen kann dabei variieren, entscheidend ist auch eure Leidenschaft.

Du kannst deine Bewerbung auf Deutsch oder Englisch verfassen. Wenn dein Bewerbungsfilm nicht auf Deutsch oder Englisch ist, statte diesen bitte mit deutschen oder englischen Untertiteln aus. Mehr Informationen zur Sprache an der filmArche, findest du auf dieser Seite unter „Was du über die filmArche wissen solltest“.

Die einzige Voraussetzung um an dem Bewerbungsprozess teilnehmen zu können ist, dass du mindestens 21 Jahre alt sein musst.

An der filmArche kannst du nur in einem Lehrgang als Student*in aufgenommen werden.
Falls du dich in zwei Lehrgänge bewerben möchtest, musst du die fachspezifischen Bewerbungsaufgaben für beide Lehrgänge erledigen. Das bedeutet, dass wenn du in dem Lehrgang deiner Erstwahl nicht angenommen wurdest, dann deine Bewerbung im Lehrgang deiner Zweitwahl berücksichtigt wird.
Da wir für die Lehrgänge Regie und Dokumentarfilmregie (für gewöhnlich) sehr viele Bewerbungen erhalten, ist eine Zweitwahl nur für die Lehrgänge Kamera, Drehbuch, Montage und Produktion möglich.

Falls du Fragen zur Bewerbung hast, zögere nicht das Bewerbungskomitee zu kontaktieren: online.bewerbung@filmarche.de

Wir Wünschen dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Bewerbung!

Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Aufgaben
Regie
Kamera
Montage
Produktion
Drehbuch
Dokumentarfilmregie

Fragen zum Studium?

Die filmArche ist die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.

Hier werden die Studierenden in Eigeninitiative in den Bereichen Montage, Produktion, Kamera, Drehbuch, Regie und Dokuregie ausgebildet. Die dabei entstehenden Filme - mehr als 50 pro Jahr - laufen auf Filmfestivals auf der ganzen Welt.

Werde auch Du ein wichtiger Teil unserer Community. Wir freuen uns auf dich.