„NASIM“ auf der DOK Leipzig

„NASIM“ auf der DOK Leipzig

„NASIM“ auf der DOK Leipzig 1920 1080 Mario

Das Dokumentarfilm-Debüt „Nasim“ unseres filmArchie Ole (Dok17) läuft im Deutschen Wettbewerb der DOK Leipzig.

Logline:

Gestrandet in Moria, dem größten Flüchtlingscamp Europas, kämpft Nasim entgegen aller Widerstände ihrer Community, ihres Ehemannes und ihrer eigenen Ängste, für ein selbstbestimmtes Leben. Nach einem halben Jahr des Ausharrens, zerstören das Feuer im Camp und eine zweite Corona – Welle alle Hoffnungen auf eine baldige Weiterreise.

Credits:

Directors: Ole Jacobs & Arne Büttner
DoP: Arne Büttner
Field Sound: Ole Jacobs
Sounddesign: Azadeh Zandieh
Edit: Janina Herhoffer
Producer: Rosenpictures
Co-producer: Ole Jacobs & Arne Büttner

X