Unentgeltliche Praktikumsstelle im Projekt “Südblicke – Perspektiven aus dem globalen Süden” (Montage/Schnitt von Bildungsvideos)

Unentgeltliche Praktikumsstelle im Projekt “Südblicke – Perspektiven aus dem globalen Süden” (Montage/Schnitt von Bildungsvideos)

Unentgeltliche Praktikumsstelle im Projekt “Südblicke – Perspektiven aus dem globalen Süden” (Montage/Schnitt von Bildungsvideos) 150 150 info62

Webseite Kribi Kollektiv

ein Kollektiv für politische und kulturelle Bildung

Wir suchen ab dem 15. September eine bis zwei Personen (gerne auch als Tandem) für die Erstellung von fünf 3-5 minütigen Bildungsvideos für Jugendliche und junge Erwachsene, die Ende Oktober 2022 veröffentlicht werden sollen.

 

Die Südblicke Bildungsmaterialien (Podcast, Begleitmaterial und Videos) sind aus einer Reihe von Gesprächen mit politisch engagierten Menschen aus dem globalen Süden entstanden, deren Ansätze und Widerstände sich auf Umweltschutz, Gerechtigkeit und mehrdimensionales Storytelling konzentrieren. Wir lernen Bewegungen kennen, die tagtäglich gegen den eurozentrischen Paradigmenwechsel der menschlichen Beherrschung, des endlosen Wachstums und der kolonialen Kontinuitäten kämpfen.

 

Wir sind ein Team von 4 politischen Pädagog_innen mit einer Vielzahl von Sozialisationen, Positionierungen, akademischen und künstlerischen Hintergründen und haben eine Reihe von Bildern, Audios und Musik kuratiert, sowie Plots und Skripte für die Bearbeitung dieser Bildungsvideos ausgearbeitet.

 

Deshalb suchen wir:

Menschen mit Kenntnissen in der Montage/Bearbeitung, die visuelle Geschichten und machtkritische politische Botschaften erzählen und bearbeiten.
die von Mitte September 2022 bis Ende Oktober 2022 zur Verfügung stehen können.
und Teil eines multidisziplinären Teams sein möchten, das sich für die Erstellung von dekolonialen Bildungsmaterialien einsetzt.

 

Das Kribi-Kollektiv steht für diskriminierungskritische Bildungsarbeit und hat u.a. in der Broschüre „Meine Welt – Unsere Welten“ Materialien für dekoloniale Perspektiven und Ansätze im Globalen Lernen entwickelt. Einen Einblick in unsere Inhalte und Arbeitsweisen können Sie auch in unseren beiden Podcast-Serien „Corona-Macht-Ungleichheit“ und „Südblicke – Perspektiven aus dem Globalen Süden“ erhalten.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte so schnell wie möglich, spätestens aber bis Sonntag, 4.9.2022, mit einer formlosen E-Mail wo wir ihrer Interesse nachvollziehen können an: info:kribi-kollektiv.de, Betreff: Schnitt/Montage Südblicke

Sollten Sie fragen haben melden Sie sich an: info@kribi-kollektiv.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@kribi-kollektiv.de

X