filmArche to Filmbranche, 28.9.: Autorin & Coach Katti Jisuk Seo erzählt von ihrem Weg.

Katti Jisuk Seo
Doku, Sci-Fi-Paranoia-Thriller-Serie, Storytelling for Life Change, Storytelling for Film & TV – Katti lehrt und schreibt. Sie ist zu Gast bei der neuen Veranstaltungsreihe, jeden 4. Mittwoch im Monat: filmArche to Filmbranche.

» mehr

Short Doku: Kenya Mission

angelique
A short documentary by Angelique Lettich capturing the experience of a group of Kenyan children brought to Israel for life-saving heart surgery, provided by the Save a Child’s Heart Foundation.
The event will be held in English.
The director will be present.

21.09.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

ENTFÄLLT! in production – Wege zur Filmförderung: Medienboard Berlin-Brandenburg

medienboard
Die seit März 2016 laufende Veranstaltungsreihe „in production“ – Wege zur Filmförderung möchte alle jungen Filmemacher*innen ermutigen, sich mit der Materie der Filmförderung auseinanderzusetzen. Heute wird die Förderreferentin Anja Dörken zu Gast sein und die Arbeitsweise und Fördermöglichkeiten des Medienboard Berlin-Brandenburg vorstellen.
14.09., 19:00 Uhr, filmArche

» mehr

Wir machen Filme!

An der Arche entstehen vielfältige Filme! Wir stellen diese vor!

Woman Without Mandolin, der Studienjahresabschlussfilm des Fimarche-Studenten Fabiano Mixo, läuft seit einigen Monaten sehr erfolgreich auf diversen Festivals weltweit. Nun hat er den EMAF – Preis des European Media Art Festivals in Osnabrück gewonnen.


» mehr

filmArche auf der der Linken Medienakademie!

gendermania
Bei diese Edition – LIMA16 #HEGEMONIEHACKEN – geht um das Oberthema #GENDERMANIA.
Die filmArche ist mit einem Screening und 3 Workshops vertreten.

» mehr

„Das kleine Fernsehspiel“ zu Gast in der filmArche e.V.

das-kleine-fernsehspiel
Pressemitteilung: ZDF Redakteur Jörg Schneider im Gespräch mit jungen Filmemacher*innen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „in production“ – Wege zur Filmförderung

» mehr

Zu Gast: DOK Leipzig

Dokleipzig
Am kommenden Mittwoch wird Lars Meyer (der mehrfach in der Auswahlkommission und Presseabteilung beim DOK Leipzig dabei war) über die Geschichte, das Profil und die Struktur des DOK Leipzig referieren.
29.06., 19:00 Uhr, filmArche, Lahnstr. 25

» mehr

Infoveranstaltung zum Studium und Bewerbungsverfahren an der Filmarche

poKa_filmarcheInformationen zur filmArche Berlin, zum Bewerbungsverfahren und zum dreijährigen Studium an Europas erster und größter selbstorganisierter Filmschule.

21. Juni um 19 Uhr, filmArche, Lahnstraße 25

» mehr

filmArche to Filmbranche. Serienautor Frank Wollin erzählt von seinem Weg.

Frank Wollin
In regelmäßigen Abständen erzählen Arche-Alumnis, wie der Einstieg in die Filmbranche geglückt ist.

22.06.2016, 19:00 Uhr, filmArche, Lahnstr. 25

» mehr

„in production“ – Wege zur Filmförderung: ZDF – Das kleine Fernsehspiel

daskleinefernsespiel
Die zwischen März und Dezember 2016 monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe möchte alle jungen Filmemacher*innen ermutigen, sich mit der Materie der Filmförderung auseinanderzusetzen. Heute wird Jörg Schneider zu Gast sein und die Arbeitsweise und Fördermöglichkeiten der ZDF-Redaktion und Sendereihe “Das kleine Fernsehspiel” vorstellen.
15.06.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

„Little World“

Little World
Eine Momentaufnahme, die das Zusammenleben verschiedener Kulturen in London, Paris und Berlin erforscht und anhand von Einzelschicksalen hinterfragt, ob und wie Integration funktioniert. Die Filmemacher Gordon Räck und Sarah Bronder sind anwesend.
Trailer
Little World is a snapshot which documents how and if different cultures in Europe can live together. Therefore the Film is a research based on individual stories in Paris, London and Berlin that give an insight on the question if integration is just an illusion or the reality.
01.06.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

Experimental 16mm films: Ute Aurand, Robert Beavers

Diminished Frame 3

18.05, 20:30, Filmarche, Lahnstrasse 25, 12055

Insight in the Filmmakimg of Ute Aurand and Robert Beavers

Diminished Frame, Robert Beavers, 1970/2002, 24min, 16mm
Kopfüber im Geäst, Ute Aurand, 2009, 15 min, 16mm, silent
Four Diamonds, Ute Aurand, 4,5 min, 16mm, 2016

Ute Aurand and Robert Beavers are present.

Free entrance on a donation basis.

» mehr

filmArche to Filmbranche. Regisseurin Arianne Hinz erzählt von ihrem Weg.

Arianne Hinz
Arianne Hinz hat von 2008 bis 2012 Regie an der filmArche studiert. Heute arbeitet sie als Regisseurin an verschiedenen holländischen Kinderserien und entwickelt gerade ihren ersten Langspielfilm.
25.5.2016, 19 Uhr
filmArche, Lahnstraße 25

» mehr

Vortrag: Mark Wachholz über die Geschichte der Special Effects.

Mark Wachholz Porträt
Matte Painting, Stop Motion, Spiegeltricks – was die ersten Pioniere vor einhundert Jahren schufen, kann mit handwerklichem Geschick auch heute noch eure Filme bereichern und euer Publikum verzaubern.

04.05.2016, 19:00 Uhr, filmArche, Lahnstr. 25








» mehr

FilmArche to Filmbranche. Regisseur und Schauspieler Tom Lass erzählt von seinem Weg.

Tom Lass
In regelmäßigen Abständen erzählen Arche-Alumnis, wie der Einstieg in die Filmbranche geglückt ist. Heute treffen wir auf Tom Lass.

27.04.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

Workshop: Monster im Dokumentarfilm.

lpwischin
Ip Wischin fördert das intelligente Filmemachen in der Tradition Alfred Hitchcocks. Viele der populären Filmtheorien verwirft er gezielt, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Regeln hinter den Regeln. Seine so von Formalismen befreiten Filmstudent_innen werden in die Lage versetzt, ganz eigene Regeln, eigene Filmsprachen zu entwickeln.

20. April 2016, 19:00 Uhr, filmArche, Lahnstr. 25






» mehr

in production – Wege zur Filmförderung: Startnext – Crowdfunding

in-production 2
Die zwischen März und Dezember 2016 monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe möchte alle jungen Filmemacher*innen ermutigen, sich mit der Materie der Filmförderung auseinanderzusetzen. Heute begrüßen wir Markus Streichardt – Projektbetreuung und Community Management der deutschen Crowdfundingplattform Startnext.
13.04.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

Fällt aus !!! Timing wie ein Tatort. Drehplanung mit der Software Fuzzlecheck

Hannes Hirsch
Achtung! Die Veranstaltung fällt leider aus!


Wie man professionell einen Dreh plant? Easy does it – mit der richtigen Software. Ex-Archies Hannes Hirsch und Diemo Kemmesies haben die entwickelt, mit der auch die Profis arbeiten.
06.04.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25


» mehr

filmArche to Filmbranche: Die Produzentin Leonie Schäfer erzählt…

Lonie Schäfer
Leonie hat von 2011 bis 2013 an der filmArche Regie studiert. Seit 2013 arbeitet sie bei der Produktionsfirma Komplizen Film von Maren Ade. In der Reihe filmArche to Filmbranche erzählt sie uns von ihrem Weg zum Erfolg.
30.03.2016, 19:00 Uhr, filmArche,
Lahnstr. 25

» mehr

8 MM – VON DER ANDEREN SEITE GESEHEN

8mmzinema
Unter dem Motto „Super 8 Filme gegen unterdrückte Lebensfreude“ präsentieren einige der bekanntesten deutschen Super 8 Künstler/innen und Filmemacher/innen ausgewählte Werke.


Viele der, übrigens persönlich anwesenden Schmalfilmakrobaten können auf mehr als 25 Jahre kreativen Filmschaffens zurück blicken.

11.3.16, 20 Uhr, Z-Bar, Bergstr. 2, 10115 Berlin

» mehr