Berlinale Tipp: Panel Discussion im HAU

Berlinale Tipp: Panel Discussion im HAU

2172 730 Ann

Die Gewinnerinnen des Goldenen Bärs 2018, Adina Pintille und ihre
Produzentin Bianca Oana, kehren zusammen mit Verena von Stackelberg aus
dem WOLF-Kino zur Berlinale zurück, um Ideen und Erfahrungen über
umfassendere Strategien des Arthouse-Vertriebs auszutauschen.
Die Diskussion dreht sich um die einzigartige Vertriebsstrategie von
Touch Me Not, in deren Rahmen auch der auch der filmArche-Abschlussfilm
Coming Closer gezeigt wurde.
Mach die FilmemacherInnen von  Dok15 Juliette Cellier und Natalia Zuch am 12.
Februar 2019 um 17 Uhr im HAU 3 bei den OPEN DEBATES im Publikum aus..
Mehr Infos und Tickets: htps://www.berlinale-talents.de/bt/program/v/3161

The 2018 Golden Bear Winners, Adina Pintille and her producer Bianca
Oana return to the Berlinale alongside Verena von Stackelberg from the
WOLF cinema to share ideas and experiences on more inclusive strategies
of arthouset promotion.
Join us on 12th of February 2019 at 5 p.m. for a discussion on the unique
distribution strategy of Touch Me Not, which Coming Closer was proudly
part of!…and  meet the two filmmakers from Dok15,  Natalia Zuch und Juliette  Cellier, who will be in the audience.
More info & tickets: htps://www.berlinale-talents.de/bt/program/v/3161

Die filmArche ist die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.

Hier werden die Studierenden in Eigeninitiative in den Bereichen Montage, Produktion, Kamera, Drehbuch, Regie und Dokuregie ausgebildet. Die dabei entstehenden Filme - mehr als 50 pro Jahr - laufen auf Filmfestivals auf der ganzen Welt.

Werde auch Du ein wichtiger Teil unserer Community. Wir freuen uns auf dich.