48h Shooting im April

48h Shooting im April

48h Shooting im April 1920 1280 Mario

Die filmArche organisiert auch dieses Jahr den traditionellen 48 Stunden Dreh. Vom 14. bis zum 16. April seid ihr gefragt, eine Idee bis zum Kurzfilm-Blockbuster zu entwickeln.

COVID und wie die Krisen alle heißen, haben den letzten 48h-Dreh eingeschrĂ€nkt. Aber dieses Jahr sind wir nicht mehr gezwungen in den eigenen vier WĂ€nden zu drehen. Geht da raus und dreht das Ding!

Ihr könnt euch auf der 48h-Shooting-Seite anmelden!

  • Wir freuen uns auf euch, egal ob ihr Filmerfahrung habt oder nicht!
  • Ihr braucht kein professionelles Equipment zu Hause zu haben, nutzt eure Webcam, euer altes Smartphone, was auch immer.
  • Wir wollen Filme sehen.
  • Wir wollen euch kollaborieren sehen. Wir wollen, dass ihr Spaß habt.
  • Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr weitere Informationen, Einladungen etc.

The filmArche organizes the traditional 48 hours shooting again this year. From April 14 to 16 you are asked to develop an idea to a short film blockbuster.

COVID and what all the crises are called restricted the last 48h shoot. But this year we are no longer forced to shoot within our own four walls. Get out there and shoot this thing!

Sign up on our 48h-Shooting-Page!

  • We look forward to seeing you, whether you have filming experience or not!
  • You don’t need to have professional equipment at home, use your webcam, your old smartphone, whatever.
  • We want to see films.
  • We want to see you collaborate. We want you to have fun.
  • After your registration you will receive further information, invitations etc.
X