Afterword erhält „Prädikat: besonders wertvoll“

Afterword erhält „Prädikat: besonders wertvoll“

Afterword erhält „Prädikat: besonders wertvoll“ 1536 1024 wp-admin

Wir gratulieren unserem ehemaligen filmArche Mitglied Boris Seewald (Regie 10) für das „Prädikat: besonders wertvoll“ für seinen FFA-geförderten Kurzfilm „Afterword“. Die Jury Filmbewertungsstelle lobt den Film als „hochinteressantes filmisches Kunststück der besonderen Art“.
Glückwunsch!

Der Film wurde durch Referenzfilmförderung über Boris‘ Zweitjahresfilm „Momentum“ finanziert. Die Stoffentwicklung fand noch an der filmArche statt. 3 Arche-Mitglieder waren insgesamt in den Head-Departments beteiligt (Regie, Produktion, Kamera)

X